Häufig fragen sich Führungskräfte, wie sie das Teamgefüge ihrer Mitarbeiter stärken können, warum das Engagement und die Motivation der Mitarbeiter im Laufe der Zeit nachlässt und warum sich einige mit ihrer fachlichen Expertise nicht in vollem Umfang und mit Begeisterung in die zu bewältigenden Aufgaben einbringen.
Wie kann ich als Führungskraft meine Rolle nutzen, um hier positive Veränderungen zu bewirken?

Frage Dich selbst: Führst Du deine Mitarbeiter wohlwollend? Verdienst Du uneingeschränktes Vertrauen? Hast Du Geduld? Stellst Du Dich in kritischen Situationen vor Deine Mitarbeiter? Bietest Du Sicherheit? Bist Du im entscheidenden Augenblick präsent? Weißt Du, wie Du auf andere wirkst? Kennst Du den gemeinsamen Weg und die Bedürfnisse des Anderen?

Wenn man „Führung“ als Interaktion zwischen Individuen betrachtet, wird deutlich, dass der entscheidende Erfolgsfaktor eine auf Vertrauen basierende kollegiale Beziehung bedeutet.

Profitiere vom ehrlichen und direkten Feedback unserer Pferde in unserem Erlebnisseminar „Führungstraining mit Islandpferden“.

Nutze die einmalige Chance, Führung mit den vielfältigen Persönlichkeitstypen unserer vierbeinigen Kollegen „hautnah“ zu erleben.

Erfahre, wie viel Einfluss Dein Wirken und Auftreten auf Deine Mitmenschen hat. Spüre, wie wichtig es ist, über die Bedürfnisse Deines Gegenübers genau Bescheid zu wissen. Erkenne, dass professionelle Führung eine individuelle Beziehungsgestaltung erfordert.

Konstante Feedbackschleifen sichern die stets präsenten Transfersituationen zum beruflichen Alltag und runden den Erfolg dieses bereichernden Elements der Persönlichkeitsentwicklung und Mitarbeiterführung ab.

Lernziele / Inhalte

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • eigene Persönlichkeitsmerkmale
  • Achtsamkeit für Rückmeldungen
  • Personen und Situationen wahrnehmen
  • Beziehungsgestaltung
  • in Kontakt kommen
  • Reaktion des Gegenüber erkennen und einschätzen
  • in Kontakt bleiben
  • Beziehungen vertiefen
  • verbale und nonverbale Kommunikation
  • Kommunikation auf verschiedenen Ebenen wahrnehmen
  • seinen Gegenüber besser verstehen
  • sich selbst besser verstehen
  • adäquat kommunizieren

Teilnehmer/Zielgruppe:

min. 8 , max. 15 Personen
Führungskräfte, Trainer, Ausbilder

Dauer:

2-3 Tage (je nach Aufgabenstellung)

Preis:
auf Anfrage